Büromaterial für Start-ups

 

 

Welche Büromaterialien in einem Start-up-Büro keinesfalls fehlen sollten!

Ist Ihr Business angelaufen, Sie haben die passenden Büroräume bereits gefunden und der Raum ist eingerichtet? Dann fehlt Ihnen wahrscheinlich nur noch das Büromaterial. Gerade junge Start-ups müssen oftmals noch auf das Budget achten. Daher sollten Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren und Überflüssiges vermeiden. Doch welches Büromaterial ist für Start-ups unverzichtbar? Dies erfahren Sie hier. Wer ein kleines Unternehmen gründet, braucht fast immer Büroräume. Im Büro wiederum ist es unverzichtbar, die wichtigsten Arbeitsmittel, die Sie regelmäßig benötigen, zur Verfügung zu haben, um produktiv arbeiten zu können. Mit folgenden Dingen sind Sie gut ausgestattet, damit Sie Ihren alltäglichen Ablauf effizient und reibungslos bewältigen können.

Ablagesysteme, Hefter, Ordner und Trennblätter

Geordnete Strukturen, bei welchen die Büroartikel liegen, wo sie gebraucht werden, sollten ersichtlich sein. Gut sortierte Büros haben daher perfekte Ablagesysteme und genügend Hefter und Ordner, die es erlauben, alle Unterlagen einfach und schnell abzuheften. Über die praktische Hebelmechanik können Sie gelochte Blätter innerhalb von Sekunden an jeder Stelle einfügen.

Für einen besseren Überblick sind Ordner, die zur Grundausstattung im Büro gehören, in verschiedenen Farben gut geeignet. Diese sollten Sie stets beschriften, damit Sie alles schnell finden, was Sie benötigen. Hierbei helfen auch Trennblätter. Damit schaffen Sie zahlreiche kleine "Abteilungen". Trennregister im Inneren erleichtern die weitere Suche, beispielsweise ABC-Register. Damit Sie die Ordner immer wieder verwenden können, gibt es Rückenschilder. Damit können Sie die vorherigen Beschriftungen überkleben.

Stifthalter

Langes Suchen von Büromaterial kostet unnötig viel Zeit und stört zudem erheblich die Konzentration, denn die Arbeitsabläufe müssen immer wieder unterbrochen werden. Wenn Sie Ordnung am Arbeitsplatz halten, können Sie Ihre Arbeit effektiver und schneller erledigen. Doch die Realität sieht auf vielen Schreibtischen anders aus: Chaos und langes Suchen. Stifte, Kugelschreiber, Marker oder andere kleine Utensilien sind in einem Stifthalter sehr gut aufgehoben.

Notizzettel, Haftnotizen und Post-its

Notizzettel und ein Notizbuch müssen stets griffbereit sein und liegen am besten in der Nähe des Telefons, denn es gibt immer wieder etwas, das notiert werden muss, damit es nicht in Vergessenheit gerät. Wenn Sie zum Beispiel ein Telefongespräch führen und hierbei wichtige Informationen erhalten, müssen Sie diese sofort notieren. Deshalb sollten Sie stets Notizzettel griffbereit haben. Legen Sie ihn einfach auf dem Schreibtisch ab, kann er verloren gehen oder in Vergessenheit geraten. Sinnvoller ist es daher, Post-its und Haftnotizen zu verwenden. Sie verfügen über einen Klebestreifen, sodass Sie die Notiz beispielsweise am Monitor befestigen können, der stets in Ihrem Blickfeld liegt. Auf diese Weise können Sie auch Informationen an Kollegen weiter geben. Erreichen Sie Ihr Telefon gut, wenn Sie es benötigen? Wenn nicht, ist der Telefonschwenkarm perfekt.

Briefumschläge, Brieföffner und Stempel

Auch wenn die geschäftliche Kommunikation mittlerweile zum Großteil elektronisch abläuft, sollten Sie einen klassischen Stempel kaufen, beispielsweise einen Datumsstempel. Wenn viel Post in Ihrem Büro anfällt, wie es meist anfangs im Start-up der Fall ist, benötigen Sie Briefumschläge in verschiedenen Größen. Mit einem Brieföffner gelangen Sie an die Post, ohne den Inhalt dabei zu beschädigen.

Drucker, Kopierer, Kopierpapier und Speichermedien

Auch ein Multifunktionsdrucker, Laserdrucker und Kopierpapier dürfen in einem Büro nicht fehlen und sollten stets in einer ausreichenden Menge vorhanden sein. Damit Drucker und Kopierer funktionieren, brauchen Sie Tonerkartuschen oder Tintenpatronen. Verschiedene Speichermedien wie USB-Sticks sind ebenfalls notwendig.

Heftgerät und Locher

Das Heftgerät und genügend Heftklammern erleichtern die Arbeit im Büro ungemein. Viele Dokumente müssen zusammengeheftet werden, da sie schlichtweg zusammengehören. Wenn Sie Dokumente in Ordnern abheften wollen, benötigten Sie einen Locher.

Papierkorb und Schredder bzw. Aktenvernichter

Ein Papierkorb darf ebenso nicht fehlen, denn hier können Sie nicht mehr benötigte Unterlagen entsorgen. Beachten Sie jedoch, dass darin nichts Wichtiges und Vertrauliches landen darf. Hierfür ist ein Aktenvernichter notwendig, der Ihre Unterlagen in kleine Schnipsel zerschneidet.

Zusammenfassung

Oftmals fällt es erst während der Arbeit auf, dass bestimmte Dinge fehlen. Die praktische Checkliste kann Ihnen dabei helfen, die wichtigsten Arbeitsmaterialien zur Hand zu haben, die Sie wahrscheinlich regelmäßig benötigen werden. Diese Grundausstattung hilft Ihnen dabei, effektiv zu arbeiten. Ist der Arbeitsplatz nicht perfekt eingerichtet oder es muss immer wieder nach den benötigten Utensilien gesucht werden, bedeutet das zum Teil große Einbußen bei der Produktivität. Sorgen Sie daher in Ihrem Büro für einen reibungslosen Ablauf. Bei KAUT-BULLINGER finden Sie alles, was Sie dafür benötigen, in einer hohen Qualität und zu günstigen Preisen. Diese Liste können Sie natürlich noch erweitern oder anpassen.

Bewertung: 4.78 / 5.00
bei Trusted Shops

Sofortversand
Montag bis Freitag bis 17:00

mehr als 100.000 Artikel
im Sortiment