Azubi-College der drei Münchner Unternehmen
Kustermann, Kaut-Bullinger und BETTENRID

www.exklusiv-muenchen.de

  • 19.03.15
  • München

Die drei Münchner Unternehmen stellen ihr Azubi-College vor.

‚Die Bandbreite der Arbeit, die durch Stiftungen für unsere Gesellschaft erbracht wird, ist sehr groß. Allerdings ist der Satzungszweck der Günther Rid Stiftung, die Förderung des mittelständischen bayerischen Einzelhandels, ziemlich einzigartig. Da unsere unmittelbaren Adressaten EinzelhändlerInnen in ganz Bayern sind, ist der Bekanntheitsgrad der Stiftung zwar in Fachkreisen hoch, aber nicht in der allgemeinen Öffentlichkeit. Ich bin mir aber sicher, dass unser exemplarisch ausgewähltes Projekt ‚Azubi College‘, mit dem wir am MünchnerStiftungsFrühling teilnehmen, die zukunftsorientierte Arbeit der Stiftung  auch für einen breiteren Kreis nachvollziehbar und im Hause BETTENRID sogar erlebbar macht‘, sagt Michaela Pichlbauer, Vorständin der Günther Rid Stiftung für den bayerischen Einzelhandel und lädt zum Erlebnisvortrag am Dienstag, 24. März 2015 um 19 Uhr zu BETTENRID (Neuhauser Str. 12, 1. Stock), wo man sich bis 20. März unter info@ridstiftung.de anmelden muss. Die drei Münchner Unternehmen stellen ihr Azubi College vor. Bei der unternehmensübergreifenden Ausbildung geht es um Themen wie Persönlichkeitsentwicklung, aber auch um Nachwuchsförderung durch Kooperation in München. Zweiter Termin für den Erlebnisvortrag: Donnerstag, 26. März 2015, 19 Uhr

Bewertung: 4.72 / 5.00
bei Trusted Shops

Sofortversand
Montag bis Freitag bis 17:00

mehr als 100.000 Artikel
im Sortiment