Die HP PageWide XL Technologie

Die Grundidee von PageWide ist so einfach wie genial: Hier fährt kein Druckkopf auf einem Schlitten hin und her, sondern das Papier wird unter einer feststehenden Druckleiste mit acht Druckköpfen und 200.000 Düsen hindurchgeführt.

Das ist nicht nur schneller, spart Tinte und produziert ein exzellentes Druckbild, sondern ist auch deutlich weniger störanfällig – schließlich gibt es viel weniger bewegliche Bauteile.

Weiterer Vorteil: Dank konsolidiertem Workflow sind gemischte Aufträge in Schwarz-Weiß und Farbe kein Problem mehr. Und mit dem ultraschnellen Prozessor sind die Geräte in kürzester Zeit startklar. 

Die Grundidee von PageWide ist so einfach wie genial: Hier fährt kein Druckkopf auf einem Schlitten hin und her, sondern das Papier wird unter einer feststehenden Druckleiste mit acht Druckköpfen und 200.000 Düsen hindurchgeführt.
Hier eine Übersicht, wie sich die PageWide Technologie vom klassischen InkJet unterscheidet: