Nachhaltigkeit für einen langfristigen Erfolg

Auch Sie und Ihr Unternehmen können einen Beitrag leisten, in dem Sie klimafreundliche Lösungen und ernergeifeiiziente Produkte einsetzen. Heute wird die ökologische Nachhaltigkeit sogar zunehmend als Notwendigkeit angesehen und gilt als Voraussetzung für einen langfristigen Erfolg. Wir von KAUT-BULLINGER bieten Ihnen Lösungen und Konzepte, um die Klimabilanz Ihres Unternehmens zu verbessern.

Gemeinsam mit HP für unsere Umwelt

HP ist ein Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit und bietet seinen Kunden auch die entsprechenden Produkte, die Umwelt nachhaltig zu schützen. Der Vorteil für das Unternehmen besteht nicht nur daraus, dass Betriebskosten gesenkt werden. Nachhaltigkeit ist Motor für Innvovationen und Wertschöpfung und verleiht Unternehmen einen klaren Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz. Denn Ziel ist es, die Produktivität zu steigern, Risiken besser verwalten zu können und neue Geschäftsfelder zu erschließen.

Ökologische und wirtschaftliche Lösungen von HP:

LaserJet- und Multifunktionsdrucker von HP

Das intelligente Design der HP LaserJet Drucker und Multifunktionsdrucker (MFPs) unterstützt Sie dabei, Ihre Ziele beim Energieverbrauch ohne Einschränkungen bei der Leistung zu erreichen. Energie sparende Funktionen umfassen:

  • Original HP Tonerkartuschen mit JetIntelligence bestehen aus optimiertem Toner mit niedrigem Schmelzpunkt und einem hartem Gehäuse für eine höhere Seitenleistung in einem kleineren, schnelleren Drucker. HP Drucker und Original HP Tonerkartuschen mit JetIntelligence verbrauchen weniger Energie pro Druckseite.
  • Sensoren passen die Temperatur der Fixiereinheit automatisch anhand der für den Druck erforderlichen Tonerdeckung an. So erfordert etwa das Drucken eines typischen Bürodokuments mit niedriger Tonerdeckung weniger Toner und Energie als der Druck eines Fotos (hohe Tonerdeckung).
  • Die Technologie zur automatischen Medienerkennung ermittelt den Papiertyp und passt die Druckeinstellungen automatisch an. Die Fixiereinheit verbraucht beim Druck auf dünnerem Papier weniger Energie.
  • Mit Instant-on-Technologie heizt die Fixiereinheit schnell auf und kühlt ebenso schnell wieder ab. Das hilft Ihnen, Energie zu sparen.

 

 

Business Drucker mit HP PageWide Technologie

HP OfficeJet Pro X und HP OfficeJet Enterprise X Geräte verbrauchen weniger Energie als andere vergleichbare HP Geräte.

Bei der HP PageWide Technologie überspannt der Druckbalken die gesamte Seitenbreite. Auf diese Weise können komplette Seiten in einem einzigen Durchgang gedruckt werden. Umweltvorteile von Business Druckern mit HP PageWide Technologie sind:

  • Die mit Abstand beste Klimabilanz aller klassengleichen HP Drucker
  • Senkung des Energieverbrauchs dank einer geringeren Anzahl beweglicher Teile
  • bis zu 84 % geringerer Energieverbrauch als Laserdrucker – u. a. weil zum Drucken kein Fixierelement aufgeheizt werden muss
  • bis zu 94 % weniger Verbrauchs- und Verpackungsmaterial (Angaben nach Gewicht) als bei Lasergeräten

 

 

Duplex-Druck

Sparen Sie bis zu 25–50 % beim Papierverbrauch. Der doppelseitige Duplex-Druck ermöglicht Papiereinsparungen von bis zu 25–50 %, je nach Anzahl der gedruckten ungeraden Seiten.

Achten Sie beim Kauf eines neuen Druckers darauf, dass dieser beidseitig drucken kann. Legen Sie Duplex-Druck als Standard-Druckereinstellung fest oder laden Sie Ihre Seiten manuell, falls diese automatische Option bei Ihrem bestehenden Gerät nicht zur Verfügung steht. Tools wie HP Web Jetadmin und der HP9 Universal Printer Driver ermöglichen es der IT-Abteilung, diese Papier sparende Funktion als Standardoption für vernetzte Drucker und MFPs einzurichten.

 

 

 

HP Auto-On/Auto-Off-Technologie

Verringern Sie Ihren Stromverbrauch. Der in den meisten marktgängigen Druckern und MFPs enthaltene Energiespar- oder Ruhemodus verbraucht immer noch eine Menge Strom. Auto-Off verbraucht bis zu 26 Mal weniger Strom als ein herkömmlicher Ruhemodus. Sie können Energieverbrauch und Kosten senken, indem Sie nachts und an Wochenenden Ihre Geräte ausstellen.

Mit HP Auto-Off können Benutzer ihr Gerät so einstellen, dass es sich nach einem bestimmten Zeitraum der Inaktivität oder zu vorgegebenen Tageszeiten automatisch ausschaltet. In ähnlicher Weise können Benutzer mit HP Auto-On entscheiden, ob ihr Gerät sich zu einer bestimmten Tageszeit selbstständig einschaltet oder aufwacht, wenn es eine Aktivität wahrnimmt.

 

 

 

Pull Printing

Vermeiden Sie Papierverschwendung – mit Pull Printing.

Benutzerauthentifizierte Drucktechniken wie PINs und Pull Printing speichern Druckaufträge auf dem Server, in der Cloud und auf Netzwerkdruckern, bis der autorisierte Nutzer bereit ist, sie zu drucken. Pull Printing führt auch zu einem schonenderen Umgang mit Ressourcen, da es ein versehentliches Bedrucken teurer Spezialmedien verhindert und Ausdrucke weder verlegt noch im Gerät vergessen werden. Nur HP bietet eine Pull-Print-Lösung ohne zusätzliche Kosten an, mit der sich problemlos kostensparende Pull-Print-Lösungen einrichten lassen: HP JetAdvantage Private Print.

 

 

 

Digitale Weitergabe von Dokumenten

Sparen Sie Papier und Porto durch Reduzierung von Postsendungen. Mit HP Multifunktionsdruckern ist es ganz einfach, Dokumente digital zu scannen, zu speichern und weiterzuleiten. Die Notwendigkeit, ein Fax auszudrucken, entfällt, und der Papierverbrauch verringert sich.


HP Extreme Dialogue Software hilft Unternehmen beim effektiveren Entwerfen von Mitteilungen, Rechnungen und Marketingmaterialien und sorgt durch Optimierung von Whitespace-Management und Householding für ein verantwortlicheres Druckverhalten. Dies verringert die Zahl der Postsendungen und spart Papier und Porto.

 

 

 

HP Smart Print

Sparen Sie bis zu 25 % beim Papierverbrauch. Drucken Sie nur die Internet-Inhalte, die Sie brauchen. Vermeiden Sie es, Papier, Tinte und Toner auf unnötige Website-Werbung und unerwünschte Abschnitte zu verschwenden. Mit HP Smart Print können Sie Ihren Papierverbrauch beim Drucken aus dem Web um bis zu 25 % senken.

 

 

 

Verwenden Sie das richtige Papier

Entscheiden Sie sich für FSC®-zertifiziertes HP Office Paper. Die Entscheidung für das richtige Papier beim Drucken hat erhebliche Auswirkungen auf die Umweltbilanz. Die HP Environmentally Preferable Paper Policy ist eine der strengsten der Branche und regelt die Grundsätze für den Kauf, Verkauf und Einsatz von Papier und Produktverpackungen. Wählen Sie FSC®- oder PEFC™-zertifiziertes HP Papier; es stammt aus nachhaltigen Quellen und hilft, jetzt und in Zukunft gesunde Wälder aufrechtzuerhalten. HP verwendet Zellulose aus verantwortlichem Holzanbau.

 

 

 

Umweltfreundliche Print-Services

HP Managed Print Services hilft Ihnen, Ihre Kosten zu senken und Ressourcen zu sparen: mit Energieeinsparungen von bis zu 40 % und Millionen eingesparten Seiten Papier.


Schaffen Sie ein intelligenteres Druckumfeld durch Anwendung von Druckregeln. HP Web Jetadmin versetzt IT-Abteilungen in die Lage, ihre komplette Druckerflotte zentral zu verwalten, und HP Access Control Intelligent Print Manager fördert umweltfreundlichere
Druckgewohnheiten seitens der Nutzer.

 

 

 

Original HP Tonerkartuschen

Verringern Sie Ihre Auswirkungen auf die Umwelt ohne Abstriche bei der Qualität. Die schlechte Druckqualität mancher wiederaufbereiteter Tonerkartuschen führt zu Papierverschwendung.

Aufgrund der kontinuierlich hohen Zuverlässigkeit und Druckqualität
von Original HP Tonerkartuschen müssen Sie Dokumente seltener ein zweites Mal drucken und verursachen somit weniger Abfall.


Seit dem Jahr 2000 wurden über 72 Mio. kg recycelter Kunststoff für die Herstellung neuer Original HP Tintenpatronen und LaserJet Tonerkartuschen verwendet. Das entspricht dem Inhalt von 3950 Lkw (Zugmaschine und Anhänger), der nicht auf Deponien gelandet ist.

 

 

 

HP Planet Partners Rückgabe- und Recyclingprogramm

Helfen Sie uns, einen geschlossenen Kreislauf zu gewährleisten, damit keine Kunststoffe mehr auf Deponien landen. Original HP Tonerkartuschen können derzeit in mehr als 60 Ländern
und Gebieten weltweit bequem über das HP Planet Partners Programm zurückgegeben und recycelt werden.

HP recycelt Tintenpatronen nach einem geschlossenen Verfahren. Dabei dient der über HP Planet Partners zurückgewonnene Kunststoff bei der Produktion neuer HP Tintenpatronen als Rohmaterial. Die im Rahmen des HP Planet Partner Programms
zurückgegebenen Original HP Tonerkartuschen landen nicht Deponien.

Ihre KAUT-BULLINGER Ansprechpartner zur Optimierung Ihrer Klimabilanz:

Guido Giacomelli, Key Account Manager Bürotechnik

Die Digitalisierung bringt in den meisten Unternehmen eine andere Sicht- und Arbeitsweise mit sich. Langjährige routinierte Abläufe kommen auf den Prüfstand – ein notwendiger Prozess, der allerdings vielen Unternehmen schwer fällt. Wir von KAUT-BULLINGER zeigen Ihnen praktikable und innovative Lösungen, die nachhaltig, individuell, praxis- und serviceorientiert sind.

Ihr Guido Giacomelli